Contenimento contagio Covid19 - Ministero della Salute
Contenimento contagio Covid19 - Ministero della Salute
Villa Melzi - Bellagio - Comer See

Die Villa Melzi in Bellagio

Die Villa Melzi, auf halber Distanz der Strasse zwischen Loppia und Dem Ort Bellagio, wird 1808 vom Architekten Giocondo Albertonelli im Auftrag von Francesco Melzi d'Eril entworfen. Fertiggestellt wird die Villa 1810, die Anlage der weitläufigen Parkanlage und die Einrichtung der Räume benötigt allerdings noch einige zusätzliche Jahre. Die Villa ist in einem einfachen und streng neoklassizistischen Stil erbaut. Vor allem in Innern wird dabei die Arbeit des Architekten Albertonelli sichtbar: durch die Gestaltung in einem neoklassizistischen Stil, der jeden Winkel des Gebäudes durchdringt. Neben der Arbeit von Albertonelli muss auch ein Team von Polsterern, Malern und Bildhauern von höchstem nationalen Niveau genannt werden.

Erwähnen wollen wir Alessandro San Quirico, der den Speisesaal mit Fresken Lombardischer Landschaften bemalt hat. Die Fresken in den anderen Räumen stammen von Lavelli, von Arregoni und Triaglio, unter den zahlreichen Kunstwerken finden sich auch jene von Appiani und Canova. Nicht weniger wichtig als die Villa ist der Park - das erste Beispiel eines Gartens im Lario im englischen Stil. Der Garten wird mit grossem Aufwand angelegt, etwa der Nivellierung des Geländes und der Anlage kleiner Hügel - alles mit der Absicht, ihn grösser als tatsächlich erscheinen zu lassen. Zwischen den Bäumen im Park stehen altägyptische, etruskisch-römische, Renaissance - und neoklassizistische Skulpturen.

Die Anlage der Parks bringt allerdings auch die Abschaffung der alten Gemeindestrasse entlang des Seeufers zwischen dem Ort Bellagio und San Giovanni mit sich. Diese Entscheidung findet nur wenig Zustimmung unter den Bewohnern Bellagios, ist ihnen doch der Durchgang entlang des Uferweges versperrt. Stendahl hat viele Seiten über die Villa geschrieben. Der Pianist und Komponist Franz Liszt machte im Gartenpavillon der Villa gegenüber dem See gerne eine Pause. Die Statuen von Dante und Beatrice haben ihn wahrscheinlich zur Sonate für Dante inspiriert.

Die Gärten der Villa Melzi sind von März bis Oktober täglich geöffnet, von 9.30 bis 18.30 Uhr.
Für weitere Informationen Telefon: +39 333 4877427.

Menaggio

Menaggio

Das besonders milde Klima Menaggios, begünstigt von den Winden Breva und Tivano, und die sonnige Lage begünstigen eine überraschende und exotische Vegetation. Menaggio lebt zum Großteil vom Tourismus am Comer See.

Menaggio

Schifffahrt

Schifffahrt auf dem Comersee

Von der Seenavigation Management werden neben den normalen Kursfahrten auf dem See auch thematisch unterschiedliche Rundfahrten angeboten. Im Programm die Klassische Fahrt nach Bellagio, Abfahrt ab Como und Lecco.

ComerSee Schiffahrt

Tremezzo

Tremezzo

Die meistbeachtete Villa in Tremezzo ist die Villa Carlotta. Sie steht dem Publikumsverkehr offen und ist von einem wunderbaren Garten im italienischen Stil umgeben, mit einem anmutigen Brunnen gegenüber dem Villeneingang.

Tremezzo